Silbrigmond (The Outbreaks)

Silbrigmond (The Outbreaks)

Silbrigmond (The Outbreaks) Die Ankunft in Silbrigmond Das Flugschiff welches von Wild Fire gesteuert wurde flog in den Abendstunden über den Markt von Silverymoon. Die Stadt beindruckte schon beim Landeanflug. Da war das magische Konstrukt, die Mondbrücke die den Fluß Rauvin überspannte, da war der heilige Hain des Silvanus, ein riesiger alter Baum der in den Himmel ragte und ein

Die Zeit danach (The Outbreaks)

Die Zeit danach (The Outbreaks)

Die Zeit danach (The Outbreaks) Die ersten Leute tummelten sich langsam vor den Toren Bryn Shanders um sich bei den Aufräumarbeiten zu beteiligen. Als Erstes wurden die Leichen der Riesen zerlegt und weggeschafft. Da wo die Riesen einst lagen, waren die Wände der Gebäude und die des Tores blutrot eingefärbt. Die Leiche von Naschazar wurde unter den Überresten eines dieser

The Defense of Bryn Shander (The Outbreaks)

The Defense of Bryn Shander (The Outbreaks)

The Defense of Bryn Shander (The Outbreaks) Auf Bryn Shanders Marktplatz herrschte buntes Treiben um die Knochenkopf-Forellen-Fischer. Sie verkauften ihre feinsten Beinschnitzerein an Händler aus dem Süden, während andere Leute ihre Hände und Gesichter über den kleinen Lagerfeuern warm hielten. Überall in der Stadt stolperten die Leute durch schneebedeckte Straßen auf Besorgungen. Die Außenwände der Häuser blockierten das Schlimmste des

Es dampft (The Sainted Sinners)

Es dampft (The Sainted Sinners)

Es dampft (The Sainted Sinners) Unsere Geschichte beginnt heute mal nicht mit der üblichen Gruppe am üblichen Ort, sondern zwei Tagesreisen von Unirea entfernt: In Mulptan… Dort warten schon zwei Abenteurer auf den Beginn einer spannenden und aufregenden Reise, aber leider können sie noch nicht los, denn sie warten noch auf das letzte Reisemitglied. Vor dem großen Steintor herrscht ein

Blm

Blm

Am strand entlang hört man regelmäßig sanfte und beruhigende Geräusche die man weiter Entfernung leise hört würde man den stand entlang gehen sieht man ein kleinen Gnom sehen der begeistert auf seine Harfe spielt und die schiffe beobachtet die in die Handels Hochburg von vaelan ein und wieder aus fahren um so mehr die sonne unter geht desto mehr klinge

Die Dynastie des Bösen (3/?) – Calebs späte Rache? (The Sainted Sinners)

Die Dynastie des Bösen (3/?) – Calebs späte Rache? (The Sainted Sinners)

Die Dynastie des Bösen (3/?) – Calebs späte Rache? (The Sainted Sinners) Nach einer erholsamen Nacht, stürzte vor den Erwachenden der Turm ein, der ihnen noch einige Fragen beantworten sollte. Die Helden waren überrascht was gerade passiert war. Nach einer kurzen Beratung flog Tahwyn Folkor mit ihrer Fledermaus herunter und schaute sich die, neu entstandenen Ruine an. Dabei entdeckte er