Gedankenexperimente – ein innerer Monolog eines Anderweltlers (Shield of Light)

Gedankenexperimente – ein innerer Monolog eines Anderweltlers (Shield of Light) Da standen wir nun, in der Kirche, umgeben von Särgen einem richtigen Toten und einem lebenden Untoten. Ich fragte mich, wie Schnellfuß Zustand sich auf diverse zukünftige Umstände auswirken würde, wirken meine Heilzauber bei ihm, funktioniert sein Organismus anders als der von richtigen Lebenden, ist er ein Spion Strahds oder

Wilder Mann und Platou (Raven Guard)

Wilder Mann und Platou (Raven Guard)

12. – 13. Eleasias 1488 Weiterhin im Feuerfinger festsitzend und bisher auch weit und breit keine Spur von Manfred, Bees Mentor, überlegt sich die bunte Gruppe von Abenteurern, wie es nun weiter geht. Einfach so den Kamin hinauf klettern scheint keine gute Idee zu sein, zumindest nicht am Tage. Wieder hinunter schon gar nicht, dann wäre wohl der gesamte Weg

Die Studien eines Magiers (Shield of Light)

Die Studien eines Magiers (Shield of Light)

Die Studien eines Magiers (Shield of Light) Ich möchte in diesen Zeilen erklären, warum ich in den folgenden Wochen einen erheblichen Teil meiner Zeit in das Verfassen solcher Erfahrungsberichte stecken werde. Um es kurz zu halten, war dies ein Vorschlag meines Meisters. Durch seine persönlichen Umstände konnte er immer schon nachvollziehen, wie wichtig es ist Aufzeichnungen zu Experimenten und Gedankenspielen

Das Tagebuch eines Soldaten: So nah, aber noch so fern (Raven Guard)

Das Tagebuch eines Soldaten: So nah, aber noch so fern (Raven Guard)

Erstmal wieder nach oben! Das war mein erster und einziger Gedanke, als ich den Kamin, den wir schon mal hinaufgeklettert waren, nun wieder von unten bestaunen durfte. Ich will mich ja nicht beschweren. Oder zumindest sollte ich anfangen mich weniger zu beschweren… Zumindest leben wir noch. Also Romero und ich. Bee konnte ich ja mit einem Ruck noch zum Vorsprung

Das Tagebuch eines Halblings: Hoher Himmel und tiefe Abgründe (Raven Guard)

Das Tagebuch eines Halblings: Hoher Himmel und tiefe Abgründe (Raven Guard)

Das Tagebuch eines Halblings: Hoher Himmel und tiefe Abgründe (Raven Guard) 12. Eleasias mitten im Feuerfinger Ich zittre immer noch. Das Adrenalin lässt langsam nach und ich fühle die Schmerzen. Das war knapp. So verdammt knapp. Ich muss die Zeit nutzen bis Romero und Arannis wieder da sind. Das muss ich aufschreiben auch wenn ich meine eigene Schrift gerade kaum

Das Tagebuch einer Elfe (Shield of Light)

Das Tagebuch einer Elfe (Shield of Light)

Das Tagebuch einer Elfe (Shield of Light) Liebste Mutter, wieder sitze ich in einer Taverne in einem Zimmer an einem Schreibtisch und schreibe dir. Wahrscheinlich werden dich die Texte nie erreichen doch tut es gut das ganze Erlebte niederzuschreiben. Wo fange ich an? Wo habe ich aufgehört? Ich glaube seitdem Yggdra verschwunden ist, habe ich nicht mehr geschrieben. Er fehlt

Das Geschäft mit den Toten (Shield of Light)

Die versammelte Truppe stand vor den Toren Vallakis, und Hara stellte sie den Wachen vor. Maduin vertiefte noch die Informationen, die jedoch mehr Verwirrung stifteten. Nichts desto trotz erhielten sie Einlass und eine grobe Einführung in die wichtigsten Lokalitäten für Besucher. Im Sinne der Effizienz ging Maduin mit Schnellfuss, der die Leiche des Kindes trug, zur lokalen Kirche, während die

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner