Dombar „Der Schubser“

Dombar „Der Schubser“

Die Vorgeschichte „Dombar Der Schubser“ Überfall am Grat der Welt Im Spätsommer 1364 TZ machten sich Händler aus Luskan, jene Stadt die auch bekannt ist als „Stadt der Segel“ im Norden der Schwertküste, auf den Weg ins Eiswindtal nach Zehn-Städte nordwestlich vom Grat der Welt hoch im Norden Faerûns. Es war eine gewöhnliche Handelskarawane und eine der letzten in diesem

Die Untersuchung der Felsformation (Cult of the Damned)

Die Untersuchung der Felsformation (Cult of the Damned)

Die Untersuchung der Felsformation (Cult of the Damned) Nachdem alle Köpfe der Trolle abgetrennt und die Trolle selbst verbrannt worden sind, machte sich die Gruppe auf zu dem alten Kautz wo auch Drisinil wartete. Mittlerweile hatte der alte Kautz Ruemar und Aida mit dem Baumhirten mitgeschickt, da der Baumhirte meinte es seien womöglich noch einige Trolle in der Nähe. Wielange

Wilbur Lichtfinger

Wilbur Lichtfinger

Wilbur Lichtfinger Magie …  Die meisten Leute gehen davon aus, dass ein Zauberer seine Kunst in jahrelagem Studium erlernt und perfektioniert. Das mag für die meisten auch stimmen, doch ich oder vielmehr meine Magie erwachte einfach,….in einer dunklen Gasse in Tiefwasser. Die Cochraine – Brüder hatten mal wieder Lust, sich jemanden richtig zur Brust zu nehmen. Und in diesem Fall

Drei Zwerge, zwei Städte und eine Mine (The Grey Guardians)

Drei Zwerge, zwei Städte und eine Mine (The Grey Guardians)

Drei Zwerge, zwei Städte und eine Mine (The Grey Guardians) Nach dem die Sonne den Tempel im Fels mit ihrem warmen Licht weckte, war Dwarn bereits dabei sein Gebet an Clangeddin zu senden und hatte den Entschluss gefasst, den Marsch nach Zitadelle Adbar anzutreten. Dort wollte er seinen toten Cousin huldigen, die Waffe, Rüstung und das Schild weihen und sich