Nach der Schlacht, ist vor der Schlacht (Teil 3) (Cult of the Damned)

Nach der Schlacht, ist vor der Schlacht (Teil 3) (Cult of the Damned)

16. Marpenoth, Schlachtfeld nahe Feste Vielpfeil Nach den Strapazen der letzten Schlacht schaffte es der Cult endlich eine wohlverdiente Ruhepause einzulegen, jeder auf seine eigene Art. Als man sich schließlich sammelt, abgesehen von Mianissa (welche nach wie vor im Seiltrick verweilt), öffnet sich plötzlich ein Portal auf der Anhöhe bei den versammelten Anführern. Daraus treten eine Vielzahl von neuen und

Die Schlacht um Festung Vielpfeil (Teil 2) (Cult of the Damned)

Die Schlacht um Festung Vielpfeil (Teil 2) (Cult of the Damned)

Es wird der 16. Marpenoth verzeichnet, der Feste Vielpfeil Nach dem der erste Angriff des feindlichen Lagers abgewehrt war, suchen sich alle aus dem Cult ein ruhiges Plätzchen, damit sie endlich die Augen schließen können. Nach einer guten 18 bis 19 Stunden auf den Beinen, mit einer kämpferischen Nacht, tut dies jedem auch gut. Die einzige Ausnahme bildet hier Amara;

Wieder zu Hause (Cult of the Damned)

Wieder zu Hause (Cult of the Damned)

Wieder zu Hause (Cult of the Damned) 28. Elaint  Nachdem der Cult (fast) alles in Kara-Tur erledigt hat, geht es an die letzten Vorbereitungen, bevor die Reise nach Fearûn angetreten wird. So geht beispielsweise Jorax noch einmal seine Verträge mit den drei Kapitänen durch und unterschreibt diese schlussendlich. Gegen Mittag wird die Gruppe schließlich mit militärischen Ehren kurz vor der Stadt verabschiedet. 29.

Der mit dem Minotaurs tanzt (Cult of the Damned)

Der mit dem Minotaurs tanzt (Cult of the Damned)

Der mit dem Minotaurs tanzt (Cult of the Damned) 27. Elaint 1382 Jetzt, wo der Blick auf den Minotaurus gegeben war, konnten der Kult erkennen, dass die Kreuzung aus Mensch und Stier von gigantischer Natur war. Wenn sich der Minotaurus zur vollen Statur aufrichtete, schabten seine Hörner an der Steindecke entlang und hinterließen furchen, an denen sich alle aus dem

Auf der Spur (Cult of the Damned)

Auf der Spur (Cult of the Damned)

Auf der Spur (Cult of the Damned) Um herauszufinden wer oder was sich hinter der Holztür verbarg, schlich sich Amara vorsichtig heran, öffnete die Tür und lunste durch den Spalt in den dahin liegenden Raum. Dort befanden sich etwa 15 schlafende Personen mitsamt ihrer unterschiedlich gestalteten Ausrüstung, sowie etwa 5 weitere welche im Schein einer Kerze Karten spielten. Um herauszufinden,

Verhören für Fortgeschrittene (Cult of the Damned)

Verhören für Fortgeschrittene (Cult of the Damned)

Verhören für Fortgeschrittene (Cult of the Damned) 22. Elaint Nachmittags Nach dem der Cult einen Leichnam von einem Banditenführer befragt hatte, berieten sie sich erst einmal wie es nun genau weiter gehen sollte. Denn die Fragen, die beantwortet worden, wurden von noch mehr neuen Fragen überschattet. Zum Nachmittag hin war klar, dass der Schatzmeister von Tsingtao und der Leichnam des

Verhör für Anfänger (Cult of the Damned)

Verhör für Anfänger (Cult of the Damned)

21. Elaint in Tsingtao Am Morgen des 21. Elaint regnet es draußen so stark, als ob jemand einen Staudamm brechen lassen hat. Das gute dabei ist, der Nebel löst sich langsam auf, der sich wie eine hinderliche schwere Decke über die Stadt und das Umland gelegt hatte. Während des Frühstücks erklären Bran und Mianissa, dass sie mittels Magie versuchen möchten,