Das Spiel des Basilisken (Cult of the Damned)

Das Spiel des Basilisken (Cult of the Damned)

Das Spiel des Basilisken (Cult of the Damned) Nach einer Rast wachte der Kult am nächsten Morgen auf. Thimbrie fing an die Barrikade wegzuräumen, welche die Gruppe am Abend zuvor platziert hatte. Als alle  weitergegangen waren, stießen sie auf eine Tür zu dieser der grüne Schlüssel passte welchen sie unterwegs gefunden hatten. Im Raum dahinter sand eine Art Podest, was

Die Suche nach Tuptin.. Eine Succubus und ihr verführerisches Treiben (Cult of the Damned)

Die Suche nach Tuptin.. Eine Succubus und ihr verführerisches Treiben (Cult of the Damned)

Die Suche nach Tuptin.. Eine Succubus und ihr verführerisches Treiben (Cult of the Damned)   Die Gruppe hatte sich nach einiger Zeit in der Stadt Yenching  im Reiche Karatur eingelebt und Kultur und Sprache soweit wie möglich in kurzer Zeit kennengelernt. Sie holten allerlei Informationen zusammen und konnten so ihre nächsten Schritte planen wir sie am besten der jüngsten Prinzessin

Die Schlacht über den Wolken – Teil II (Cult of the Damned)

Die Schlacht über den Wolken – Teil II (Cult of the Damned)

Die Schlacht über den Wolken – Teil II (Cult of the Damned) Auf dem Luftschiff gingen alle ihren üblichem Treiben nach. Schiffsmatrosen putzten das Deck, der Schmied hämmerte auf Stahl, der Koch kochte etwas Leckeres und die Abenteuergruppe ging ersteinmal shoppen.. Thimbré organisierte sich vom Schreiner und vom Alchimisten Bomben und Bombenhalterung. Noch dazu ließ er sich vom Schneider einen

Die Legende (Cult of the Damned)

Die Legende (Cult of the Damned)

Die Legende (Cult of the Damned) Für ihre letzten heldenhaften Taten bekam ein jeder Abenteurer seine Belohnung welche er sich eigens auswählen konnte. Amara brauchte Gold und nahm die ihr angebotene Menge von 35000 Gold in Form von Edelsteinen. Drisinil suchte sich eine besondere magische Rüstung aus.Der braune Wanderer bekam auch eine magische Rüstung bzw er bekam duch ein Zauber

Thimbré Gildas

Thimbré Gildas

Thimbré Gildas Magier mit Leib und Seele Ein elfischer Magier aus Tiefwasser laß vertieft in seinen Büchern. Er hatte schon abertausende und mehr Bücher in seinem Leben gelesen und spürte immerzu einen Drang an mehr Wissen zu gelangen. Er studierte die magischen Künste schon seit er lesen konnte. Sein ganzes Darsein war nur auf eines bestimmt, sich im Einklang mit

Viele neue Gesichter (Cult of the Damned)

Viele neue Gesichter (Cult of the Damned)

Viele neue Gesichter (Cult of the Damned) Der Kult der Verdammten brauchte ersteinmal eine Rast nach den ganzen Strapazen mit dem Grafen und als sie aus dem Portal von Ravenloft zu Faerún herausgepurzelt waren stellten sie ein Lager nahe dem Waldrand auf. In dieser Nacht als alle schliefen hörte Amara Geräusche aus dem Wald und als sie nachschaute bemerkte sie