Dem Schlachtfeld entgegen (Legion of the Trusted)

Dem Schlachtfeld entgegen (Legion of the Trusted)

Dem Schlachtfeld entgegen (Legion of the Trusted) Die letzten Angelegenheiten in Orkfels wurden geklärt und eine Bestandsaufnahme Xhorguls Wissens über ihre Zielregion gemacht. Ohne Ortskundigen wäre die Reise riskant, so viel stand fest. Ihre Lösung kam durch die Tavernentür spaziert, nachdem sich ein Paladin angeboten hatte, den Trupp zu begleiten, welchen sie ablehnten. Ein Halbelf der sich als Felerian vorstellte

Felerian, der Wanderer

Felerian, der Wanderer

Felerian, der Wanderer Man sollte meinen, wenn man in einer wohlhabenden Familie aufwächst, dass man sorglos und zufrieden leben kann. Felerian musste allerdings andere Erfahrungen machen.  Als jüngster und einziges Mischblut unter den 5 Geschwistern, war es nicht immer leicht für den Halb-Elfen. Nach seiner Geburt wurde seine Mutter schwer krank und sowohl sein Vater als auch die Geschwister machten

Der Sammler – Kapitel I – Die Verführung (The Grey Guardians)

Der Sammler – Kapitel I – Die Verführung (The Grey Guardians)

Der Sammler – Kapitel I – Die Verführung (The Grey Guardians) Die Gruppe wanderte durch die Gänge, in der Hoffnung jemanden anzutreffen, dabei blieben sie auch für einen Moment an einem Spalt, der einen Blick auf das innere des Kerkers freigab. Angekettet saß dort ein Lebewesen, als sie näher kamen stellte sich dieser als Stahlauge vor. Daraufhin befreiten Tirza und

Stahlauge

Stahlauge

Rasse: Goliath Name: A-ath Stahlauge Nachname:  ka-e-lo-lak-gan-e Augenfarbe: Stahlgrau Primärklasse: Kleriker Gottheit: Kuliak, The dead Goddess Größe: 2,25m Gewicht: 145 kg Heimatgebirge: Grat der Welt   Als A-ath Stahlauge eines Tages auf Jagd war und sich eine Mittagsrast gönnte um darauf zu warten, dass die Jagdbeute sich aus ihrem Versteck wieder in offenes Gebiet begibt, verpasst er die Riesen-sippe, welche den Goliath-Stamm

Das große Feilschen (The CollectorZ)

Das große Feilschen (The CollectorZ)

Das große Feilschen (The CollectorZ) Prolog: Ein Bild sagt mehr als viele Worte: Session: Die Collectorz begannen ihr Abendteuer in der extraplanare Sphäre des Robentricks von Jenotus. Jener, gestärkt durch die neuerlichen Studien der Magie, verbrachte die Nacht mit der Vorbereitung eines Rituals anstelle von Schlafen. Als die anderen aufwachten, saß er schwebend im Schneidersitz und murmelte langsam Psalme der

Rachegelüste (The Unbreakables)

Rachegelüste (The Unbreakables)

Rachegelüste (The Unbreakables) Der Orktrupp, ein Zwerg und drei Höhlenschrate Eine beeindrucken merkwürdige Ansammlung von Kampfgenossen von Harok, Henker der Horde Der neue Tag brach an und Harok erwachte beim ersten Sonnenstrahl. „Viel zu hell hier!“ waren seine ersten Worte. Er zog seinen Rotz hoch und spuckte ihn auf die kalte Lagerfeuerstelle. Tief sog er die kühle Morgenluft ein und brüllte:

Grau in Grau (The Legion of the Trusted)

Grau in Grau  (The Legion of the Trusted)

Grau in Grau (The Legion of the Trusted) Noch in der Nacht nach der Unterredung beim Festungskommandant Galen Horak, entschied sich die kleine Gruppe das man sich um diesen verräterischen, “Prinz des Waldes“ würde kümmern müssen. Zum einen um Dreistein und den Vetteln zu helfen aber natürlich auch um den hinterhältigen Angriff und dem daraus resultierenden Tod von Damil zu