Eine Reise durch Nebel und Schrecken (Cult of the Damned)

Eine Reise durch Nebel und Schrecken (Cult of the Damned)

Eine Reise durch Nebel und Schrecken (Cult of the Damned) In Bergsfurth angekommen sah man von Weiten eine Handelskarawane nahe dem Dorf. Eine Menge Volk ging dort ihr Treiben nach und auch die Heldengruppe schaute sich dort nach kaufbaren Waren um. In einer Schenke erkannte man die Helden und man rief die Führer der Karawane Hassan und Walleria herbei. Diese

In den Höhlen der Löwen (The Legion of the Trusted)

In den Höhlen der Löwen (The Legion of the Trusted)

In den Höhlen der Löwen (The Legion of the Trusted) Ein Hechtsprung in letzter Sekunde rettete Damil davor, Wühlerfutter zu werden. Milo reagierte geistesgegenwärtig und warf ein Netz, klebriger, magischer Energie Richtung Höhleneingang, den er somit für eventuelle Nachzügler versiegelte. Sein Wurf war tatsächlich so gut, dass er den Wühler streifte und dieser sich trotz seines Blutrausches nur zäh fortbewegen

Dem Himmel so fern (The Sainted Sinners)

Dem Himmel so fern (The Sainted Sinners)

Dem Himmel so fern (The Sainted Sinners) Das Ritual war erfolgreich beendet. Endlich. Nach vielen Jahren des Suchens hatten seine Spione und Kundschafter die nötigen Informationen zusammengetragen, damit er das Ritual durchführen konnte. Das Leben, welches er seinen Sklaven im Verlauf dessen entzogen hatte, um sein eigenes zu schonen, war nicht verschwendet. Als er aus der Trance erwachte, war er

Im Netz der Ränke (Group7)

Im Netz der Ränke (Group7)

Im Netz der Ränke (Group7) Nachdem die Gruppe den Wagen vom Weinhändler, der noch am Wegesrand gestanden, wieder flott gemacht hatten, konnten sie endlich zur Festung Donnerfels aufbrechen. Als Zugtier, des Wagens, diente das Pferd des getöteten Purpurdrachen. Auf dem Wagen hatte die alte Frau, der gefangene Ork und einige aus der Gruppe Platz gefunden, neben den Überresten des Purpurdrachen,

Silk

Silk

Silk der ehrenwerte Geschäftsmann Bisher bekannt über Silk ist das er ohne viel Gepäck im Dorf angekommen ist und sich dort mit kleineren Aufgaben über Wasser gehalten hat. Wer ihn direkt fragt bekommt die Antwort das er ein Händler ist der in letzter Zeit einmal zu viel Pech bei seinen Geschäften hatte.  Ausflüge nach Mulptan scheint er schon im Ansatz

Und der Schleier fiel (The Legion of the Trusted)

Und der Schleier fiel (The Legion of the Trusted)

Und der Schleier fiel (The Legion of the Trusted) Und Pater Faustos begann seine Geschichte zu stammeln. Er erzählte von den Zwergen die kamen um ihr angebliches Erbe anzutreten, oder zu richten, was zu richten sei. Sicher war er sich nicht, was sie damit meinten, doch da er sich nicht sicher war, ob sie sich überhaupt sicher waren, was sie

Böses Erwachen, Teil 3: Ein Haus des Bösen (The Uncontrollables)

Böses Erwachen, Teil 3: Ein Haus des Bösen (The Uncontrollables)

Böses Erwachen, Teil 3: Ein Haus des Bösen (The Uncontrollables) Immer noch fassungslos, einen der Drahtzieher dieses ganzen bösen Spiels die ganze Zeit unter der Nase gehabt zu haben, beratschlagten Ansker, Meelay, Trixi, Srisina und Limaya, wie sie nun weiter machen sollten. Einfach das Haus zu stürmen käme nicht in Frage, oder vielleicht doch? Am Ende entschlossen sie sich, das