Auf den Fährten des Sammlers (The Grey Guardians)

Auf den Fährten des Sammlers (The Grey Guardians)

Auf den Fährten des Sammlers (The Grey Guardians) Nachdem Stahlauge doch noch, mehr oder weniger, als Gewinner aus dem gestrigen Boxtunier hervorging, überlegte er nicht lange und feierte seinen Gewinn dementsprechend. Bier, Wein, Schnaps und alles mögliche an Essen, mit nichts wurde gespart. So kam es auch, dass der ledierte Kopf am nächsten Morgen eine etwas längere Bettruhe von nöten

Eine Hand wäscht die andere (The Legion of the Trusted)

Eine Hand wäscht die andere (The Legion of the Trusted)

Eine Hand wäscht die andere (The Legion of the Trusted) Einige Jahre reiste Nasid mit einem paranoiden Kleriker zusammen. Das waren tatsächlich die angenehmsten Reisejahre seines Lebens. Rurlak Swenson hatte er gehießen und meist all seine von Helm gewährte Macht dazu genutzt, nach Bösem Ausschau zu halten. So richtig zu Schlafen schien er auch nicht. All die Zeit kam Nasid

Das Ende einer Entführung – Gruppe II (The Uncontrollables)

Das Ende einer Entführung – Gruppe II (The Uncontrollables)

Das Ende einer Entführung – Gruppe II (The Uncontrollables) Auf dem Weg zur Fackel, rückkehrend von Tessarin, trennte sich die Gruppe. Während bei Limaya, Srisira, Anskar und Sir Gerald sich die Gedanken um den Mord von Aramil und die Sache mit der Entführten, sie nach wie vor nicht los lies und sie dazu noch den Gerichtstermin von Anskar abwartend in

Die Schlacht über den Wolken – Teil I (Cult of the Damned)

Die Schlacht über den Wolken – Teil I (Cult of the Damned)

Die Schlacht über den Wolken – Teil I (Cult of the Damned) Nachdem die Gruppe das zerstörte Dorf von Emily verließ, machten sie sich auf ins nächste Dorf Langsattel zu gehen. Dort angekommen, sahen sie das viele verletzte Menschen, die den Drachenangriff überlebt hatten, nach Langsattel geflohen waren. Der Kult bekam Informationen, das sich, in einem der Gasthäuser, die junge

Am seidenen Faden (The Sainted Sinners)

Am seidenen Faden (The Sainted Sinners)

In Unirea sind einige Tage vergangen, seit das Vogelmonster besiegt worden ist. Es ist wieder ruhig im Dorf geworden, so dass die Bewohner ihrem Tagwerk ungestört nachgehen können. Als ein neuer Tag erwacht, geht in Wilburs Schneiderei die Tür auf und ein bekanntes Gesicht grinst ihm verschmitzt entgegen. Lotta, eine Cousine ersten Grades hat ihren Weg nach Unirea gefunden und

Zeit zum Durchatmen (The Order of Friendly Fire)

Zeit zum Durchatmen (The Order of Friendly Fire)

Zeit zum Durchatmen (The Order of Friendly Fire) Um sich vom letzen Kampf zu erholen hat sich die Gruppe ins Gasthaus zurückgezogen. Während dessen kommt jemand neues in der Stadt an. Eine verwirrte Frau die nichts als Ihren Namen weiß. Sie macht sich mit der Stadt vertraut und trifft wenig Später auf die Gruppe. Mit Blut befleckten Kleidern, langen Ohren

Evil vs. stärkeres Evil (The Rising Darkness)

Evil vs. stärkeres Evil (The Rising Darkness)

Nach der erfolgreichen Säuberung der Silbermine erreicht die Gruppe ohne den Musketier das Herrenhaus von Lord Bladesmile. Es sah heruntergekommen aus. Zwei Wachen standen am Eingang schmiere und hat sich da gerade ein Wasserspeier bewegt und uns beobachtet? War bestimmt Einbildung. Der Regen drückte aufs GEmüt und die Wahrnehmung. Die Gruppe beriet sich in einiger Entfernung noch, wie sie am

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner