Ambers Wiedergeburt (Gearpunks)

Ambers Wiedergeburt (Gearpunks)

Als Delia das Geschäft betrat und Lucc mit der aufgeregten Amber ihr folgten bemerkten sie eine Figur im wohnlichen eingerichteten Hinterzimmer. Eine zierlich wirkende Frau und einem weißem Gewand. Als sie Delia bemerkte, zeigte sie Stumm mit ausgestreckter Hand auf einen Übergang zu etwas, das offensichtlich die eigentliche Werkstatt war. Und dort kam gerade ein Kriegsgeschmiedeter über schmale Brücke gerannt

Spannungen und andere Schwierigkeiten (Shield of Light)

Spannungen und andere Schwierigkeiten (Shield of Light)

Spannungen und andere Schwierigkeiten (Shield of Light) Maduin ging mit Theo und dessen Eule Bekea voraus und sie erkundeten die Umgebung. Zwar fanden sie nichts weiter, aber Maduin nutzte die Gelegenheit, sich etwas mit Bekea anzufreunden und Theo philosiphierte allgemeiner über Magie und ihre Anwendung. Überlegungen Nach einer Weile kamen sie an einer Kreuzung vorbei, deren Abzweigung wohl zu einer

Aktuelles vom Waterdeep Sentinel (Mittwinter in 1493)

Waterdeep Sentinel 1493

Aktuelles vom Waterdeep Sentinel (Mittwinter in 1493)      „Aktuelles vom Waterdeep Sentinel “ ruft ein Zeitungsjunge. Ihr kauft dem Jungen für einen Nib ein Exemplar ab und betrachtet als erstes die Titelseite. Einer dieser Reporter mit dem Namen Scooter, hat sich der Titelseite angenommen, die für den ein oder anderen Leser wieder recht interessant sein dürfte, geht es doch dieses

Strixhaven – A Curriculum of Chaos

Strixhaven

Strixhaven – A Curriculum of Chaos Trotz der Tatsache, dass magische Internate in den letzten 20 Jahren eher zu einem Klischee geworden sind, ist der neueste Eintrag in die Hardcover-Bibliothek von Dungeons & Dragons ein täuschend ehrgeiziges Büchlein. Auf nur ein paar hundert Seiten versucht Strixhaven: A Curriculum of Chaos, den Spielern eine arkane Universität vorzustellen; eine mittelgroße, mehrjährige Kampagne

Theophrastus „Theo“ Bombastus

Theophrastus „Theo“ Bombastus

Theophrastus Bombastus, manchmal auch Paracelsus von seinem Meister genannt, war schon immer etwas mehr an den praktischen als den theoretischen Praktiken des Arkanen interessiert. Sein Meister, dessen Geduld über die Jahrzehnte immer weiter wuchs, konnte dies mehr oder minder akzeptieren. Schließlich ist es auch schon viel länger her, dass dieser Besuch oder gar einen Begleiter während seiner täglichen Pflichten an

Hara vom Clan der Kynker

Hara vom Clan der Kynker. Großgezogen von ihrer Mutter Hama. Ihre Grossmutter Hana war Clanmutter und auf diplomatischer Mission in Djerad als die Zauberplage die Stadt nach Toril verlegte. Nun ist es einer der kleinsten und verarmtesten Clans, da nur wenig Gefolgschaft mit ihr dort war. Hara will den Clan wieder zu Ehre bringen und in der Pyramide von Djerad

Das Drehbuch zum Film – „Wolf Party“ (Shield of Light)

Das Drehbuch zum Film – „Wolf Party“ (Shield of Light)

Das Drehbuch zum Film – „Wolf Party“ (Shield of Light) Darsteller: Maduin – Aasimar, Kleriker von Lathander, Wundheiler, Herkunft unbekannt Arabella – Elfe und Pyromanin, aus den Elfenwäldern Cormyrs Ygdra – Mensch, Schwertmagier, Arabellas Partner, untot (vermeintlich), aus einem kleinen Dorf in Cormyr Hara vom Clan der Kynker – Drachengeborene, goldschuppig, Jägerin, aus Cormyr Schlitzzahn – Drachengeborener, schwarzschuppig, Haras Untergebener,

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner