Das Tagebuch eines Halblings: Wenn zwei sich streiten… (Raven Guard)

Feuerfinger

Das Tagebuch eines Halblings: Wenn zwei sich streiten… (Raven Guard) Da waren sie wieder, meine drei Probleme: keine Ahnung von dem was ich hier tue, der Streit von Arannis und Romero und die Angst um Manfred. Dabei liefen die letzten Tage eigentlich relativ gut. Auch wenn Arannis mich aufgezogen hatte, als ich die Laute mit der gerissenen Saite fand. Er

In Barovia, hört dich niemand schreien (Shield of Light)

In Barovia, hört dich niemand schreien (Shield of Light)

Es wird wieder einmal Zeit sich anzuschauen, wie sich unsere Freunde in Barovia schlagen, meint ihr nicht? Also lasst uns schauen, wie ihr Abenteuer diesmal weiter geht. Diesmal, genauso wie es Tradition ist, begann die Reise dieses zusammengewürfelten Haufens mal wieder mit Chaos. Maduin, Arabella, Yggdra, Ireena und die Kinderwaren zusammen in Maduins „Höllengefährt“ unterwegs. Die letzten Worte, die sie

Durch das Gewitter (Raven Guard)

Durch das Gewitter (Raven Guard)

Durch das Gewitter (Raven Guard) 5. – 7. Eleasias 1488 Nachdem jeder mit seiner Morgenroutine fertig war, wurde das Gepäck gechultert und es ging weiter durch den Dschungel. Noch war die Sonne zu sehen und die Lichtstrahlen brachten eine angenehme wärme, die durch die Feuchtigkeit des Dschungels eine gute Harmonie bildete.Allerdings im laufe des Vormittags zogen immer mehr und mehr

Schreckenswölfe im Dickicht (Shield of Light)

Schreckenswölfe im Dickicht (Shield of Light)

Schreckenswölfe im Dickicht (Shield of Light) Nachdem sich unsere Helden ihre Rast gönnten und am nächsten Tag vor der Mühle standen brach wie immer eine Diskussion aus. Zum Einen wurde besprochen, was mit der Mühle passieren sollte und zum Anderen überlegten sie, was sie mit den Kindern machen sollten. Ireena bot an die Kinder in Valaki an jemanden zu übergeben,

Das Tagebuch eines Soldaten: Und schon wieder in die Wildnis (Raven Guard)

Das Tagebuch eines Soldaten: Und schon wieder in die Wildnis (Raven Guard)

Das Tagebuch eines Soldaten: Und schon wieder in die Wildnis (Raven Guard) Jetzt geht es mir schon viel besser, als bei meinem letzten Eintrag. Deshalb, will ich da auch gleich nochmal ansetzen. Die Kopfschmerzen waren leider nicht das einzige, was mir die Stimmung an diesem Morgen versauern sollte. Aber wo fange ich an? Alles begann relativ normal. Wir trafen uns

Knochenschinderei (Shield of Light)

Knochenschinderei (Shield of Light)

Im Lager unten bei der Kreuzung zwischen Straße und Mühle wurde angeregt diskutiert. Offensichtlich waren sich alle einig, das die Dame von der Mühle alles andere als eine freundliche alte Frau war. Aber sie waren sich noch nicht sicher, ob sie auch wirklich ausreichend wussten, was genau vor sich geht. Um mehr zu erfahren machte Theo sich erneut unsichtbar, während

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner