Schaufensterbummel und eine weitere Laune Halasters (Collectors)

Schaufensterbummel und eine weitere Laune Halasters (Collectors) Um die Geschehnisse rund um das Fortgehen von Noha und das Zerwürfnis mit Naerian zu verarbeiten, entschlossen sich Sir Dorn, Creed und Postel Parati einige Tage an der Oberfläche zu verbringen. Dort verbrachten sie einige Zeit damit, nach zauberkräftigen Artefakten zu suchen, die sich in zukünftigen Abenteuern als hilfreiche Werkzeuge erweisen könnten. Außerdem

Greed ohne Creed und neue Wege (Collectors)

Greed ohne Creed und neue Wege (Collectors)

Greed ohne Creed und neue Wege (Collectors) Nachdem die Gruppe sehr unsanft einige Drow aus dem Weg geräumt und das Liebesspielchen zweier Drow-Damen unterbrochen hatte, einigten sie sich darauf die einzig Überlebende des kurzen Scharmützels näher zu befragen. Vollkommen vorhersehbar bot sich Creed an, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und schleppte sie zurück in den Zellentrackt. Da

Naerian

Naerian

Naerian Naerian wuchs, nachdem seine Mutter bei seiner Geburt starb, in einem Weisenhaus von Neverwinter auf. Ein Platz, so trist und elend, dass er kaum die Bezeichnung Heimat verdiente, mit einer Leiterin, die den Kindern zwar immer wieder Disziplin und Fürsorge predigte, ihnen aber in Wirklichkeit nur Verwahrlosung entgegenkommen ließ. So hätte es kaum jemanden überrascht zu erfahren, dass viele