Es gibt halt solche Druiden und solche Druiden (The Iron Lions)

Es gibt halt solche Druiden und solche Druiden (The Iron Lions)

Die Schlangenwächter des Sumpfes „Ich werde echt zu alt dafür!“ Helge der Zauberer schwang sich auf die Ruine eines Steintores, das aus dem Sumpf aufragte. „Ich denke von hier habe ich freie Schussbahn.“ Er blickte an der Kugel aus Finsternis vorbei, die zwischen ihm und seinen Gefährten Gordon und Gwaengwen entstanden war. Verursacher war eine Kreatur, deren riesiger Körper aus

Zum Monstersumpf! (The Iron Lions)

Zum Monstersumpf! (The Iron Lions)

Zum Monstersumpf! (The Iron Lions) Shirell, abstürzender Erzdruide Gordon der Hexenmeister, Gweangwen die Schurkin und Deeca der Zwerg hatten die Stadt Tiefwasser vor einer Invasion gerettet sich danach auf der nunmehr Ihrem Befehl unterstellten Fliegenden Kristallpyramide ein wenig erholt. Helge, der Zauberer, hatte sich ein Fußbad bereitet und genoss dieses unter dem freien Himmel. Er beobachtete einen Vogelschwarm, der seit

Tod von Oben (The Iron Lions)

Tod von Oben (The Iron Lions)

In der Mitte der Sternenstaubnekropole  Die zentrale Kammer der Sternenstaubnekropole war ein Raum von fast 200 Fuß Durchmesser, in dessen Mitte ein hoher Zylinder bis zur Decke aufragte. Etwa 20 Fuß über dem Boden bildete dieser Zylinder einen Pavillon über einem großen, goldenen Sarkophag. Vier weitere Steinsärge waren in jeweils eine der vier Himmelsrichtungen um das Podest in der Mitte

Die zentrale Kammer (The Iron Lions)

Die zentrale Kammer (The Iron Lions)

Die zentrale Kammer (The Iron Lions)   Niewinter, Ja? Deeca der Zwerg, ehemaliger Wachmann von Tiefwasser, war in den letzten Zehntagen mit seinen Gefährten durch die Kanäle und die Höhlen unter der Stadt der Wunder gereist. Tiefwasser war Opfer einer verheerenden Krankheit geworden und eine kleine Gruppe von Abenteurern war verschiedenen Spuren nachgegangen, um der Lage Herr zu werden. Deeca

Die anderen Bewohner der Nekropole (The Iron Lions)

Die anderen Bewohner der Nekropole (The Iron Lions)

Die anderen Bewohner der Nekropole (The Iron Lions) Percy der Barde schaute sich zusammen mit seinen Gefährten auf der Plattform m, die die Gruppe erreicht hatte. Sie hatten die erste Welle der Verteidiger der Sterenenstaubnekropole besiegt und wogen Ihre Optionen ab. Die Plattform befand sich am zentralen Zylinder des Gebäudes, das die gesamte Haupthalle des Gemäuers von oben nach unten

Im Inneren der Nekropole (The Iron Lions)

Im Inneren der Nekropole (The Iron Lions)

Im Inneren der Nekropole (The Iron Lions) Die Abenteurer hatten die Sternenstaub-Nekropole erreicht, einen mysteriösen Ort im Unterreich, in dem laut der Kerzenmacher, die sie vor Kurzem getroffen hatten, etwas zu finden sein müsste, das die Stadt der Wunder von ihrer Isolation befreien könnte. In Begleitung von Geoff, einem jungen Kerzenmacher, durchschritten sie die ersten Räume der Gewölbe. Das gesamte

Kerzenmacher und Pilz-Personen (The Iron Lions)

Kerzenmacher und Pilz-Personen (The Iron Lions)

Kerzenmacher und Pilz-Personen (The Iron Lions) Die Gefährten klopften sich den Staub von den Gewändern. Guckt mal, die sieht aus wie die Kugel, die uns Adrian weggenommen hat. In Rhogars Feststellung mischte sich etwas Sehnsucht. Fass das nicht an! Das scheint der Kontrollraum zu sein, von dem aus die Fallen in diesem Grab gesteuert werden. Gordon blickte sich im Raum