Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erleben (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Auszug aus dem Tagebuchs von Kendrik:

Am letzten Abend haben sie sich den in die Frostfeste gewagt und sie sehr gründlich Untersucht und dabe relativ viele Informationen gefunden wie die Erbauer ( höchst wahrscheinlich Zwerge) sich zu Verteidigen wusten oder haben.
Das bemerkenste war der Fund , den nur Baskerat anfassen und bewegen konnte. Einen roten,matten nicht funkelden , undurchsichtigen faustgroßen Stein .
Na ja bleibt noch zu erwähnen , wenns dem Esel zu gut geht , denn geht er auf EIS. OK das machte die Gruppe denn auch. Sie waren schon ca. 8 h auf den Beinen und wollten noch einen Raum erforschen , und noch einen , und noch einen. Na ja was kommen muste, kamm denn auch. Sie wurden unvorsichtig und tappten in eine Falle der Erbauer. Wie sie feststellen mussten eine tödliche Falle. Sie hatten einen toten und wdrei schwerst angeschlagene Helden zu beklagen und waren / sind hoffendlich für die nächsten Tage und Abende erstmal bedient.
Wenn nicht könnt die eine oder andere Falle bestimmt noch auf sie warten , zumal keiner weis wie die Fallensysteme untereinander verbunden sind .

Ja ja die Zwerge wissen wie man Angreift und wie man sich Verteidigt , zumal das hier schein IHR zuhause zu sein ;-)))

Ihr werten Abenteurer.

Aber euer größtes Problem hab ihr zwer erkannt aber noch nicht gelöst .

Wo seit ihr und wie kommt ihr wech oder evtl. noch welchen Tag / Jahr / Monat haben wir grade ???? schon mal daran gedacht ;-))))

So, alles klar soweit ;-))

Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erleben (The Grey Guardians&Cult of the Damned)
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar