Urreek

Urreek, Luft der Göttin
Urreek, Luft der Göttin

Urreek ist 5,1 ft. groß, Sein Federkleid besteht aus der Farbe weiß mit einem Blauschimmer. Er at schwarze Augen und der Kopf ähnelt dem eines Adlers. Er ist in einer Lederkleidung gehüllt, die so geschnitten ist, daß er seine Flügel ausbreiten und fliegen kann. Um seinen Hals trägt er ein Amulet mit dem heiligem Zeichen von Akadi, einer dahinsegelnden Wolke. An seiner Seite trägt er einen Streitkolben und zuweilen auf dem Rücken ein Schild.

Urreek ist in den Gipfeln des Mistcliff-Gebirges auf der Halbinsel Chult geboren. Am Fuße des Gebirges dehnt sich ein gigantischer Dschungel mit Echsenmenschen, Goblins und anderen viel gefährlicheren Wesen aus. Es war ein sehr gefährlicher Dschungel.

Schon die Färbung des Gefieders verhieß eine besondere Zukunft. Während sonst die Farben Rot, Orange oder Gelb vorherrschten, wurde er mit weiß-blauem Gefieder geboren. Seine Eltern Tarreek und Sinak zogen ihn liebevoll groß und er wurde frühzeitig dem örtlichen Tempel für seine Ausbildung anvertraut. Kurz darauf verschwanden seine Eltern. Urreek weiß bis heute nicht, was mit ihnen geschah.

Die Priester, allen voran der Zephyr Tirajek, waren sich von Anfang an einig, Urreek wird eines Tages eine besondere Aufgabe erfüllen müssen. Sie sahen ihn als einen Auserwählten der Göttin Akadi, Queen of Air, an. Als dann ein Gruppe Fremde im Gebirge ankam, nahm Tirajek Urreek zur Seite und erzählte ihm die Geschichte der Windherren von Aaqa, dem Stab des Rechtes, der dann zum des „Stab der 7 Teile“ wurde, und Miska, die Wolfsspinne (Dämonenfürst).

Urreek soll sich ihnen anschließen, ihnen helfen und gleichzeitig die Suche nach dem Stab beginnen. Dieser würde in den kommenden Schlachten gegen das Chaos wertvolle Dienste leisten.

Urreek

One thought on “Urreek

Kommentare sind geschlossen.