Thimbré GildasThimbré Gildas

Magier mit Leib und Seele
Ein elfischer Magier aus Tiefwasser laß vertieft in seinen Büchern. Er hatte schon abertausende und mehr Bücher in seinem Leben gelesen und spürte immerzu einen Drang an mehr Wissen zu gelangen. Er studierte die magischen Künste schon seit er lesen konnte. Sein ganzes Darsein war nur auf eines bestimmt, sich im Einklang mit dem Strom der Magie zu wiegen. Er bekam einen starken klaren Geist der Vernuft und mit dem großen belesenen Wissen fand er zu seinem Quell der Macht. Er wusste das er einmal zu einen der großen Magiern gehören würde, er wollte diesen Aufstieg und den Weg zu noch mehr Macht unbedingt und zu jedem Preis.
Doch nur Bücher lesen war nicht alles im Leben. Um es hoch hinaus zu schaffen musste er sich einen Namen machen, und dies würde nie passieren wenn er immer nur im Studienzimmer in Tiefwasser verweilen würde… Aus allen Ecken und auch aus vielen Büchern sprachen andere Magier vom besonderen Erfahrungswert auf Praxisebene. Diese Erfahrungen konnten nur auf der Straße gefunden werden und kann in keinerlei Bücher geschrieben werden. Um sich also zu den großen und mächtigen Magiern dieser Welt zu zählen, musste sich Thimbré Gildas einer Abenteuergruppe anschließen. Aber nicht irgendeine denn sein Leben sollte davon abhängen und das war ihm sehr kostbar…
Er befand sich von nun an bei dem Kult der Verdammten wieder. Gefährten die genau seinen Geschack entsprachen und er wußte das dies sein Weg war , sein Weg zu einem ganz besonderen Magier dieser Zeit:)

Thimbré Gildas

Schreibe einen Kommentar