Die Ruhe vor dem Sturm (The Sainted Sinners)

Die Ruhe vor dem Sturm (The Sainted Sinners)

Die Ruhe vor dem Sturm (The Sainted Sinners) Prolog: Ein Wind wehte an der Akademie der Magier in Thay vorbei. Es war recht dunkel in dem Gebäude, bis auf ein Zimmer. Dieses war erleuchtet vom Schein einer Fackel. Einer in einer kamesinrote Robe Gekleideter saß dort und sann nach, als ein Klopfen ihn an seiner Tür ihn unterbrach. „Herein.“ Antwortete