Rückschläge (The Order of Friendly Fire)Rückschläge (The Order of Friendly Fire)
Die Gruppe macht sich auf den Weg. Die Tiefwassersoldaten die vor den Toren Kampierten sind abgezogen und die Untoten die durch diese Länder streiften stark dezimiert. Interessant das gerade ein Untoter es ist der die Aufmerksamkeit der Gruppe auf einen Tempel am Fuß eines Berges lenkt. Je näher man dem Tempel kommt umso unbehaglicher wird es. Ein ungutes Gefühl macht sich in der Gruppe breit und als dann auch noch die ersten Fallen auftauchen ist es mit der Unbeschwertheit nun völlig vorbei. Selbst das Flötenspiel von Shaya kann die Stimmung nur bedingt heben. Vielleicht hilft etwas Schlaf.
Nein Schlaf half nicht. Ganz im Gegenteil. Ohne Wachen ist es für die Untoten ein leichtes gewesen den Abenteurern nahe zu kommen. Die Helden wehrten sich mit allen Mitteln doch für 2 von ihnen Reichte es nicht.
RIP: Shaya und Linea
Die anderen Beiden kehren nun unerfüllter Dinge in die Stadt zurück
Rückschläge (The Order of Friendly Fire)

Schreibe einen Kommentar