Kiara AmastaciaKiara Amastacia

Kiara wurde als jüngste in eine Königsfamilie geboren. Ihre älteren Brüder waren davon gar nicht begeistert. Während diese in die Kampfkunst eingeweiht wurden, wurde Kiara in Benehmen und Manieren, sowie das Musizieren auf der Querflöte und dem Piano unterrichtet. Doch ziemlich schnell wurde dies dem Mädchen zu langweilig und sie bat darum ebenfalls die Kampfkunst erlernen zu dürfen. Nachdem das Königspaar Diskutiert hatte, wurde entschieden, dass dem Wunsch nachgegeben werden sollte, denn immerhin hatte das Mädchen bewiesen, dass sie ihre Pflichten sehr ernst nahm. So kam der Unterricht im Bogenschießen dazu.

 

 

 Yuki ist ein weißer Wolf, welcher eine Schulterhöhe von 150cm hat. Das Weibchen bringt ein Gewicht von 80kg auf die Waage. Das Fell schimmert im Licht bläulich, je nach Lichteinfall auch ein wenig violett.

Als Welpe wurde sie bei der ersten Jagd von ihrer Mutter und ihren Geschwistern getrennt. Ein Mann mittleren Alters fand das Tier und nahm es bei sich auf. Leider hatte der Herr nicht einmal genug Geld um sich selber vernünftig versorgen zu können, daher beschloss er den Welpen zu verkaufen und bekam ein nettes Sümmchen für eben diesen. So wurde der Wolf von Händler zu Händler weiter gegeben, bei einigen wurde sie recht gut behandelt, bei anderen weniger gut. So landete das Tier in Iriaebor, wo es nicht gut behandelt wird. Bis zu dem Zeitpunkt, wo sie von einer Elfe gerettet wird und den Namen Yuki bekommt.

Kiara Amastacia