Erkumis Stoneshield
Erkumis Stoneshield

Erkumis Stoneshield, geboren im Jahre und aufgewachsen in Mithral Hall, als einziges Kind des Schmiedes Andaweri StoneShield und der Händlerin Briannell StoneShield, im Alter von 56 Jahren wurde er in die Gemeinschaft der Göttin Pharasma aufgenommen.
Zu seinen Aufgaben während seines frühen Alcolythen Daseins gehörte das Betreuen des Kräutergartens dessen Erzeugnisse genutzt wurden um Leiden zu heilen als auch um sie zu beenden. In Verbindung damit erhielt er eine Ausbildung zum Gelehrten in den Gebieten der Geschichte und der Natur unter der Aufsicht des Klerikers Brogol  Thund . Überschattet wurde seine Ausbildung jedoch von der immer häufiger auftretender Rachsucht, welche mehrere Verletzung seiner Glaubensbrüder zu Folge hatte, Todesfälle blieben jedoch aus. Nach nunmehr zwanzig Jahren Ausbildung, wurde er des Tempel verwiesen mit dem Auftrag zur Kerzenburg zu reisen um Erfahrung in Weltlichen Dingen zu sammeln und eine bessere Kontrolle seiner Rachegelüste zu erarbeiten. Zum Abschied erhielt er von seinem Vater ein eigens hergestelltes Schild und von seiner Mutter eine stattliche Summe Gold für seine Reise. Nachdem er seine Ausrüstung für die Reise nach besten Wissens zusammengestellt hat, brach er mit einer Gruppe Zwerge, welche WaterDeep zum Ziel hatten, auf. Dem Wasserlauf des Dessarin Rivers folgend, nur unterbrochen von kurzen Übernachtungen in Nesme und Yartar, trafen sie nach einer knapp zweiwöchigen ereignislosen Reise gegen Abend in Waterdeep ein. Nach einem kurzen aber herzlichen Abschied gesellte sich Erkumis zu seinen Glaubensbrüdern im örtlichen Tempel, die ihn willkommen hießen. Nach dem abendlichen Gebet, bereitete er sich auf seinen Aufbruch nach Daggerford am nächsten Tag vor.

Charackterbogen: Erkumis Stoneshield

Erkumis Stoneshield