Das Vermächtnis des Drachens (4/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned)Das Vermächtnis des Drachens (4/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Der Kampf ist voll entbrannt und auch wenn es gut für unsere Freunde aussieht, scheint sich doch das Schicksal gegen sie gewendet zu haben. Aus allen Ecken strömen Anhänger der Thays in die Höhle. Als wären unsere Freunde direkt in einer Eklave von denen gelandet. Während Camilla, Zaknafain und Lajana, den ohnmächtigen Vinley aus der Schussbahn ziehen, sind Kendrick und Perry damit beschäfigt sich gegen die Drachen zu erwehren. Anfangs sieht es sehr gut, Kendrick springt Todesmutig von seinem fliegenden Reittier dem Drachen mitten ins Gesicht und gibt dem angeschlagenen Drachen den Rest. Im letzten Moment nimmt er eine Stimme wahr.. die Stimme von Dalwick, die ihm Auffordert von dem Drachen abzuspringen. Kendrick springt nachdem er es vernommen hat vom Drachen und landet in der Luft auf einer unsichbaren Fläche, gerade noch rechtzeitig um zu sehen wie der Drachen sich im Flug in eine Untotendrachen wandelt und er in eine Konstrukt von Knochen schaut was davon fliegt. Was zur H….. irgend etwas ging hier nicht mit rechten Dingen zu. Zur gleichen Zeit ist Perry damit beschäftigt den anderen roten Drachen in eine gefährliche Ecke mit ihrem Drachen zu drängen. Ihre Befehle sind ein wenig unklar, aber der Drache setzt die Gedanken von Ihr um und drückt mit aller Kraft den roten Drachen an die Höhlenwand. Ein plötzlicher Ruck und einen an einem Stalagnit hängengebliebener roter Drache gibt Ihr ein kurzes Siegesgefühl. Ihr eigener Drache strauchelt und fällt ebenso zu Boden, er kann sie noch rechtzeitig absetzen bevor er sich überschlägt. In der Zwischenzeit sind unsere andere Freunde oder besser gesagt Vinlay, Zaknafain, Lajana und Camilla in ein Hinterhalt der ganz besonderen Art geraten, es ist Zaknafain und Vinlay zu verdanken das Camilla rechtzeitig gewarnt wird, als sie beim heilen, von hinten von einem Geist eines der Assasine angegriffen wird. Der aus dem Koma erwachte,  geistesgegenawartige, Vinlay zieht die über ihn gerichteten Camilla mit einer Rolle zu Boden und so entgeht sie den tödlichen Stoß. Zak lässt seine Schwerter in einer tanzenden Kombination auf den Assasinen niedergehen, aber einzig leichte Nebelschwaden umspielen seine Klingen. Was zur H… Alle merken das sie es jetzt mit einen übermächtigen Gegner es zu tun haben. Untote. Ein Gegner der nicht zu unterschätzen ist und dem normale Waffen nichts anheben können. Die Gruppe um Zak und Vinlay ändern ihren Plan und konzentieren sich auf die noch Lebenden Feinde. Auch Kendrick wendet sich dem Drachen ab und konzentriert sich auf die herbeiströmenden Thays die den Zugang den sie selber auch genutzt hatten zu stopen.

Vinlay schwang sich auf sein fliegendes Reitier und erhob sich mit den Brandflaschen gen Höhlendecke. Lajana traf und…

 

– Fortsetzung folgt –

Das Vermächtnis des Drachens (4/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned)
Markiert in: