Tag 23 (The Friendly Fires)

Tag 23 (The Friendly Fires) Heute bin ich wieder mit diesen Seltsamen Gestalten von letztens zusammen gestoßen, diesemhalblangohr und dem Zwerg, allerdings hatten sie diesesmal auch einen kleinen Drachen im Schlepptau.Eine recht witzige Truppe ist das. Wir wurden mal wieder durch irgendwelche Zauber durch die Gegendgeworfen und sind dieses mal in einem kleinen Dorf ausgespuckt worden, viel zu ruhig da

Das rätselhafte Herrenhaus (The Friendly Fires)

Das rätselhafte Herrenhaus (The Friendly Fires)

Das rätselhafte Herrenhaus (The Friendly Fires) Und da war es wieder, das Lachen von Halaster und dann ein Teleport. Plötzlich standen Jia und Madred mit einem Fremden mitten auf einem Schotterweg. Nach links ging es in den Wald hinein, wo es dunkler wurde und viele, zum Teil sehr große, Spinnweben über dem Weg hingen und nach rechts, wo es heller wurde. Aber zuerst versuchten wir

Klerikale Bruderschaften oder eben “ Wer mit wem?“ (The Friendly Fires)

Klerikale Bruderschaften oder eben “ Wer mit wem?“ (The Friendly Fires)

Klerikale Bruderschaften oder eben “ Wer mit wem?“ (The Friendly Fires) Barbar an Gehirn: Hör auf mit der Scheiße!“ Das Thema denken während der Arbeit hatten wir bereits. Wenn der auftraggeber sagt der Altar muß weg dann muß der Altar weg. Ganz einfach! Aber das uns dann jemand zuvor kommt was ist bloß los mit diesen Drows? Also kurz verschnaufen

Die Sonnenelfin und der Tod (The Friendly Fires)

Die Sonnenelfin und der Tod (The Friendly Fires)

Die Sonnenelfin und der Tod Da haben wir es gerade mit Trissa aufgenommen, wollen uns etwas erholen und schon rieselt der Dreck von der Decke, weil jemand mit aller Kraft versucht die Tore zu öffnen. Wir sind alle ziemlich angeschlagen, stellen uns trotzdem kampfbereit vor das Tor. Quinnward beschwört wieder irgendetwas aus dem nichts. Ganz schön groß. Die Söldner müssen

Der Kampf geht weiter (The Friendly Fires)

Der Kampf geht weiter (The Friendly Fires)

Der Kampf geht weiter (The Firendly Fires) Nachdem uns bis in den Tempel gekämpft hatten trafen wir auf mindestens die gleiche Anzahl an Feinden wie auf unserem Weg zum Tempel. Mehrere riesige Spinnen und Stein ähnliche Echsen stellten sich uns in den Weg, gefolgt von einer Hand voll Drows, angeführt von der Anführerin T’rissa Auvryndar, ein hässliches dunkles Schlitzohr. Ich

Dem Namen nicht gerecht werdend! (The Firendly Fires)

Dem Namen nicht gerecht werdend! (The Firendly Fires) Ausnahmsweise war es, dass die Gruppe ihrem Namen keine Ehre macht. Dem Lichte Balders weiterfolgend schritten wir voran dem Herzen der Hallen näher, wo wir erhofften Trissa zu stellen. Doch bevor wir ankamen, an den großen Toren, mussten wir mehrere Bestien und Drows niederringen. Niemand war gestorben dabei. Nun dafür habe ich

Über Drachen (The Friendly Fires)

Über Drachen (The Friendly Fires)

Über Drachen (The Friendly Fires) Nachdem wir gemeinsam zur Höhle mit dem von Toprax zerstörtem Siegel zurückgekehrt waren und feststellten ,daß da permante und kontinuierlich Wasser in den Höhlengang Richtung Süden lief, entschlossen wir uns den gleichen Weg zu gehen. Schleichen war kein Problem … gut das Wasser rauschte schon ein wenig, aber wie haben es geschafft. Dort fanden wir