Das Tagebuch eines Soldaten: Eine Festung im Chaos (Raven Guard)

Das Tagebuch eines Soldaten: Eine Festung im Chaos (Raven Guard)

Warum? Warum musste das ganze nur so außer Kontrolle geraten? Wenn ich nicht vom Gegenteil überzeugt wäre, würde ich meinen, dass es die Götter, oder zumindest einer unter diesen auf mich und meine Pläne abgesehen hat. Was passiert ist kann ich jetzt leider nicht mehr ändern, aber ich sollte meine Lehren aus dem heutigen Tag ziehen. Aber wo soll ich

Das Tagebuch eines Soldaten: Ein erstes Ziel erreicht und eine Kameradin verloren (Raven Guard)

Das Tagebuch eines Soldaten: Ein erstes Ziel erreicht und eine Kameradin verloren (Raven Guard)

Diese miesen Viecher. Wie soll ich mitten in der Nacht, während meiner Wache, nach einem so auszehrenden Kampf ihre kryptischen Nachrichten verstehen? Die Zeit des Siechens? Wenn sie das nächste Mal vorbeikommen mache ich Ihnen erst einmal klar, dass wenn sie meine Hilfe wollen, sie auch klar und deutlich mit mir zu reden haben. Und ich weiß immer noch nicht,

Trolls, oder Trolle? oder Trollen? (Raven Guard)

Trolls, oder Trolle? oder Trollen? (Raven Guard)

Trolls, oder Trolle? oder Trollen? (Raven Guard) Das Tagebuch eines Halblings: Trolls, oder Trolle? oder Trollen? 22. Flammerule 1488, kurz vor Fort Beluarian Endlich komme ich dazu ein paar Zeilen zu schreiben. Die letzten Tage waren wirklich aufregend, aber wir hatten uns zum Glück endich wieder gefunden und kamen unserem ersten Ziel, dem Fort, immer näher. Nun hatten wir ein

Ein Gewitter, das erhitzt (Raven Guard)

Ein Gewitter, das erhitzt (Raven Guard)

Wir schreiben den 18. – 22. Flamerule 1488 Beide Kämpfe waren geschlagen und auch überstanden, allerdings nicht ohne Wunden.Manche aus den Gruppen wurden von Pfeilen gespickt wie wilde Schweine, die auf den Grill kommen sollen und wiederum andere durften die eiskalte und dauerhaft lebensraubenden Berührungen der Gruftschrecken über sich ergehen lassen.Insbesondere die Letzteren hat es derb getroffen, da sich deren

Eine ausgedachte Geschichte? (Raven Guard)

Eine ausgedachte Geschichte? (Raven Guard)

Eine ausgedachte Geschichte? (Raven Guard) Mitten im Sommer in der Donnerechse. Viele Einwohner verbringen ihre Zeit lieber drinnen als draußen, weil es mal wieder nur regnet. Sie vertreiben sich die Zeit mit Wetten, Spielen, Gesängen und Geschichten. Natürlich wollte jeder seinen Vorredner übertreffen und so kam es, dass die Geschichte der Helden von Nyanzaruhafen immer mehr ausgeschmückt wurde und Dinge

Das Tagebuch eines Soldaten: Chult, dass Land vieler Gefahren (Raven Guard)

Das Tagebuch eines Soldaten: Chult, dass Land vieler Gefahren (Raven Guard)

15. Flammerule 1488 Um zu der Krankheit zurückzukommen, von der ich gesprochen habe: Einer dieser vielen Insektenstiche, unter denen ich Vorgestern noch leiden musste, hatte anscheinend einen wesentlich unangenehmeren Effekt als einen Juckreiz. Anscheinend hatte ich sowohl Probleme mich an die Geschehnisse der letzten Wochen zu erinnern als auch keine Ahnung dass meine Mitreisenden meine Kameraden und keine Feinde waren.

Aufbruch in den Dschungel (Raven Guard)

Aufbruch in den Dschungel (Raven Guard)

13.-14. Flammerule 1488 Nach durchfeierter Nacht, gemeinsames Frühstück in der Donnerechse. Während des Frühstücks wird erneut über die Anschaffung eines Dinos beraten.Für die Expedition bildet sich ein gemeinsamer Investitionspool, welcher in die Verantwortung von Romero gegeben wird. Arannis wirft ein, dass Inete sich ebenfalls an den Kosten beteiligen wollte.Er wird sie Fragen, sobald wir uns wie verabredet am Südtor mit