Das Vermächtnis des Drachens (4/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Das Vermächtnis des Drachens (4/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Das Vermächtnis des Drachens (4/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned) Der Kampf ist voll entbrannt und auch wenn es gut für unsere Freunde aussieht, scheint sich doch das Schicksal gegen sie gewendet zu haben. Aus allen Ecken strömen Anhänger der Thays in die Höhle. Als wären unsere Freunde direkt in einer Eklave von denen gelandet. Während Camilla, Zaknafain und

Das Vermächtnis des Drachens (3/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Das Vermächtnis des Drachens (3/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Das Vermächtnis des Drachens (3/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned) Nachdem unser Freund der Duide aus Tiefwasser mittels Portal von Kendrick abgeholt worden war, waren die Vorbereitungen für den Kampf abgeschlossen. Wie sich später herausstellte gerade noch rechtzeitig um nicht in ein Hinterhalt zu gelangen, da man an der Oberfläche den Kamin entdeckt hatte, über den auch unsere Freunde

Das Vermächtnis des Drachens (1/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Das Vermächtnis des Drachens (1/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Das Vermächtnis des Drachens (1/4) (The Grey Guardians&Cult of the Damned) Nach dem berauschendem Fest mit exotischem Speisen und Tränken, erwachen nach und nach die Mitglieder der Gruppe um festzustellen das, das ganze kein Traum war und sie auf großen Kissen lagernd, umgeben von einigen Schönheiten, es vlt. doch ein wenig zu übertrieben haben schien, am Vorabend. Die Tabakwaren und

Tarnung ist alles (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Tarnung ist alles (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Tarnung ist alles (The Grey Guardians&Cult of the Damned) Nach einer recht ruhigen Nacht in einer Berghütte bei dem netten Zwerg Dumble und seiner Familie, erwachen zuerst Kendrick und Zaknafain auf und da es Kendrick ein wenig fröstelt, macht sich Zak auf und holt Feuerholz von draussen. Das Wetter ist unverändert.. als er die Tür öffnet schlägt ihn der Schneesturm

Die Auserwählten (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Die Auserwählten (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Die Auserwählten (The Grey Guardians&Cult of the Damned) Kendrick der seine Ohren im Untergrund offen gehalten hatte, was die Tays anging, wurde aufeinmal durch das leuchten seiner Münze aus seinem Halbschlaf geweckt.. was war passiert. Als er sich kurze Zeit später, es war eine schöner sommerlicher Tag , zur  Taverne „Zum Schrank“ aufmachte, gingen ihm viele Gedanken durch den Kopf… 

Verfolgt (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Verfolgt (The Grey Guardians&Cult of the Damned) Vorwort: Vinley, Camilla, Dalwick, der Schwarzstab und 2 weitere Gnome hielten sich versteckt in der Nähe der Werft, der Tays auf, als ein Tumult innerhalb des Gebäudes ausbrach (Zak´s Verschwinden aus dem Kerker war bemerkt worden) Ein Einschreiten war unumgänglich,  in der Werft war anscheinend ein Feuer ausgebrochen, magische Blitze zuckten, knisterten in

Die Mondklingen Teil 2 (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Die Mondklingen Teil 2 (The Grey Guardians&Cult of the Damned) Not macht erfinderisch. Zak der in seinem Loch maximal die salzige Seeluft warnahm und aufgrund der Lage des über ihm besfestigtem Eisengitters ab und zu die Schuhesohle von den Leuten sah, die über dieses Gitter liefen, war ziemlich aussichtslos, wenn da nicht nach einiger Zeit jemand auf dem Gitter angehalten