Carrion crawler, Ghule und Halaster (The Friendly Fires)

Smile ist zwischen die Torbögen getreten und verschwunden. … Nach einer recht kurzen Zeit taucht er plötzlich, mit schmerzverzerrtem Gesicht, wieder auf … Er meint, er war unsichtbar und hier ist Wilde Magie am Werk. Vor dieser muß man sich fernhalten.

Halaster

Tieflingskelett und Infos

Wir gehen zurück zu der Stelle, wo das Skelet des Tieflings und die Schrift in Infernal steht.
Smile ließt und spricht die Worte „Sprich mit mir!“ Danach versucht er sich mit ihm in Infernal zu unterhalten, nur leider antwortet das Skelet nicht. Mardred und Dante setzen sich gelangweilt an der gegenüberliegenden Wand hin. Also befreit Smile edas Skelett von seinen Ketten und versucht diese wieder richtig zusammen zusetzen.

Plötzlich steht ein abgeranzter Mann mit dunklen Haaren hinter Smile. Er stellt sich als Kelem vor und möchte ein Gold, damit er durch das Portal wieder nach oben kann. Er war mit seinen Gefährten auf der 2. Ebene und dort verlor er diese aus den Augen. Der Kleriker Helles Garke war total besessen und der zwergische Dieb Copper Stormforge war total geblendet von Gold zu finden. Aber die 2. Ebene ist sehr gefährlich: Da gibt es Krigs, die natürlichen Feinde der Grell, Dunkelelfen mit Riesenspinnen und Halasters verrückte Magie. Aber auch vor der Gilde Xanathar sollten wir uns in Acht nehmen. Die Gilde ist auch hier, auf der ersten Ebene, mit 2 Etins im Osten aktiv. In einer Zwergenschmiede. Kelem erzählt auch, daß ihr Kleriker mit dem Tieflingskelett gesprochen hatte und neue Rätsel aufbekommen hatten: „Sucht nach den kleinen Zwergen unter dem Berg! Einer von ihnen birgt den Schlüssel zu meinem Herzen!“ Das Skelett hatte sich mit Hallester angelegt. Ihm wurde dann vorgeworfen, ein Agend der arkanen Bruderschaft Lyscan zu sein. Die Bruderschaft geht übrigens über Leichen. Er bekommt von Smile 5 Gold und verabschiedet sich von uns.

Grick
Grick

Rast und Kampf

Wir wollen erst einmal eine kurze Rast in dem Goblinlager einlegen. Als wir wieder aufbrechen wollen, werden wir von 2 Carrion crawler, einer vor der Tür und ein Anderer bricht durch die Decke, angegriffen. Der Kampf währte nur kurz und keiner von uns hat auch nur einen Kratzer davon getragen. Die giftigen Tentakel sind für Dante sehr interesant und somit nimmt er diese mit … im Beutel von Smile.

Carrion crawler
Carrion crawler

Ghule

Wir gehen zurück zu der Doppelflügigen Tür mit dem Zwergengott Moradin. Smile nutzt wieder seine Spinne um etwas hinter der Tür in Erfahrung zu bringen. Leider sieht er nur eine Truppe Ghule und dann wird die Spinne bereits wieder zertreten. Wir hören noch, wie die Ghule an der Tür vorbei laufen und gehen dann hinein. Es ist ein langer Gang nach links und rechts mit Nischen, in dennen paarweise Kerzen schweben. Smile ist wieder einmal sehr fasziniert.
Wir gehen nach rechts und kommen an einem Schrank und einer Sackgasse an. Die Ghule kommen nun plötzlich auch von hinten und singen: „König Ganasch, …“. Sie fordern 1 Gold Wegzoll. Smile gibt ihn 1 Gold und wir lassen sie ziehen, sehr zum Unmut von Dante …
Smile schaut sich den Schrank an und öffnet ihn und löst damit einen Feuerball aus, der ihn und Jia trifft … Jia fand das überhaupt nicht lustig.

Gallertwürfel und Halaster

Weiter nach Süden kommen wir wieder an eine Sackgasse. Smile testet auf Geheimnisse. In dem Augenblick erschein vor uns ein rießger Gallertartiger Würfel mit dem lächelnden, und leicht verrückt aussehenden, Magier Halaster.
Er will daß wir zu ihm in Gallertwürfel kommen. Mardred fühlt sich erinnert an den Kampf mit dem Ouze und ruft: „Magier, ihr müßt es bekämpfen. Die Waffen werden von dem Ding zersetzt.“
Smile zaubert und plötzlich entsteht hinter dem Würfel eine Wasserwand und wir alle werden mit dem Würfel nach Norden gespühlt. Da mußten wir feststellen, daß hinter uns noch so ein Würfel war … und in den Gang, in den wir flüchteten, nocheiner … Wir waren gefangen.
Smile war der Erste, der sich ein Herz faste und zu Halaster in den Würfel sprang … und plötzlich in einem Lichtblitz verschwand. Daraufhin gingen alle weiteren durch. Bis zum Schluß nur noch Toprax und Mardred übrigblieben. Sie schauten sich an und sprinteten gemeinsam los und sprangen auch in den Würfel.

Neue Ebene?

Wir öffnen die Augen. Es gibt tosenden Applaus und die Stimme Halaster schreit: „Herzlichen Glückwunsch. Sie haben es auf die nächste Ebene geschafft. Werden Sie es überleben?“ Jubelnde Menge ist zu hören … und plötzlich wieder Ruhe.
Es ist ein Dunkler Raum mit Fresken an den Wänden, die Zwerge bei den Arbeiten für eine Schmiede beschäftigt sind … Also sie bewegen sich an der Wand wirklich und winken uns zu.
An der einen Wand ist ein Tor zu erkennen mit einen totem Baum (Esche). Scheinbar ist dies ein inaktives Portal. Mardred erkennt, daß diese Räumlichkeiten zwergischem Ursprunges sind und gut gerne Tausende Jahre alt ist.
Toprax und Smile sind noch bewußtlos. Wir helfen ihnen aufzuwachen und gehen los. Gleich um die Ecke ist ein Raum mit einer gut ausgerüsteten Schmiede. Mardred findet 4 Brocken Mitrilerz und steck sich diese ein. Smile repariert derweil die Rüstung von Jia (durch Kontakt mit den Gallertwürfeln hatte diese leichte Beschädigungen bekommen) und die anderen Drei erkunden den schmalen Gang der Richting Ost weiter geht.

Indiiieeee

Toprax geht vor und muß plötzlich lossprinten, da sich eine gigantische Kugel von oben in Bewegung setzt und ihn verfolgt. Er kann sich im letzten Moment ducken und die Kugel schießt über ihn hinweg, zerstört eine Wand und bleibt ineinem Gang liegen. Wir entscheiden uns nach dem Schreck erst einmal die Kugel wieder vor den Eingang zu rollen und in der Schmiede eine lange Rast zu machen. Mardred übernimmt die Wache.
In der Lagerstätte weht eine leichte Brise durch die Gegend und trägt den Duft von Lavendel und Flieder. Wenn die Brise nachlässt, sind die Kleidung und die Ausrüstung auf magische Weise gereinigt.

Carrion crawler, Ghule und Halaster (The Friendly Fires)

Schreibe einen Kommentar