Auf…auf nach Schädelhafen! (The Friendly Fires)

Diese vermaledeiten Ruhepausen machen mich ganz unruhig.

Ich glaube der Feind hat uns bald umzingelt, aber ich werde so viele mitnehmen wie möglich. Ab in eine der vielen Höllen!

So endlich geht es weiter, aber geht es hier auch wirklich weiter? ( Toprax schmunzelt und steckt sich das gebratene Fleisch an den Gürtel.)

( Das Lächeln des Barbaren schmilzt dahin, als hinter der nächsten Ecke nicht das versprochene Bier aus Schädelhafen wartet.)

Stattdessen erwartet die Gruppe ein Haufen Krabben und toter Fisch.

Und…Ja…dieses stinkende Zeug scheint sprechen zu können. / Ich brauche dringend ein Bier!

Vielleicht sollten wir mal bei diesem seltsamen Laternenhändler „Anderian Was weiß Ich“ nachfragen?

Der scheint sich da auszukennen.

Naja endlich geht es weiter….nein doch nicht wir stehen schon wieder.

Ein Stein der aussieht wie ein Wasserkessel; ganz toll.

So Leute macht mal hinne das Bier wird warm.

Geht es jetzt endlich weiter?

Na endlich!

Und wieder halten wir an, diesmal hängen ein gefangener Mensch…ich glaube er heißt Delf und ein Goblin vom Stamm Lerch im Weg.

So endlich sind die Typen befreit, es geht weiter.

Oh dieses Geheul. Ich sag ja es wird Zeit; ( Toprax macht seine Axt bereit )

Jetzt wo es spannend wird fangen Sie an zu laufen.

( Bis zum nächsten mal liebes Gehirn dein Toprax; P.S. dann hoffentlich mit einem Bier)

Auf…auf nach Schädelhafen! (The Friendly Fires)

Schreibe einen Kommentar