10. Elesias 2. Teil (The Grey Guardians&Cult of the Damned)

Der Morgen unserer Helden begann im „flinken Fisch“mit einem ausgiebigem Frühstück untermalt von einer lebhaften Diskussion, über die Anhörung vor Gericht von Baskerat Dualdon. Man beschloss der Dinge ihren Lauf zu lassen, um an die wahren Täter zu gelangen, die Baskerat zum einen das eingebrockt haben und zum anderen wer die Morde begannen hat aufzuklären. Am selbigen Tage erreicht Vinley, frisch zurückgekehrt aus Akatmar, Baldurs Gate und erfährt von der Situation in denen unsere Freunde und sichert seine Hilfe zu den Fall zu lösen, auch wenn seine Gedächtniss Lücken aufweist und er sich an einige Dinge nicht mehr erinnern kann, sollte ihm auf hoher See was passiert sein, oder lag es an den  „Neuen Sachen“ die er ausprobiert hatte, die er erst kürzlich auf seiner Reise erstanden  hatte? Er fühlt sich aber wieder er selbst als er zusammen mit Lajana die Lizens erwirbt einen stand zu eröffnen um seine Waren zu veräussern.Auch für andere wird das Leben leichter denn für Brotor trifft endlich die langersehnte Hilfe aus der Zwergenfeste Agdbar ein, die er auch dringend braucht, immerhin ist die Arbeit kaum zu schaffen und wie oft konnte er vor Müdigkeit seinen Krug nicht mehr leeren, seitdem er den Auftrag angenommen hatte. Aber auch skurille Dinge passieren: Die Helden erleben etwas sehr eigenartiges. Eine Seherin oder etwas ähnliches prophezeit einen riesigen Krieg mit den orkischen Rassen voraus, wie sie die Einwohner von Baldurs Gate lange nicht mehr erlebt haben. Sollte das eine Warnung sein und wie ist diese Warnung zu deuten? Eine alte Bekannte der Helden, Morgana Windrunner und ein finsterer Streiter  taucht plötzlich auf und trachtet der Gruppe nach dem Leben..

Später am Tage findet die langersehnte Anhörung von Baskerat statt und die Beweise reichen nicht aus um ihn länger festzuhalten… nur stellt sich die Frage, wer wollte Baskerat aus dem weg haben udn wird er es jetzt anders versuchen unseren Helden aus den Weg zu räumen vlt für immer? Anzeichen dafür liefert Kendrick, der zwei Mitglieder belauscht die dem Orden der Elistraees angehören. Wenn man ihnen Glauben schenken darf schwebt Baskerat in Lebensgefahr.

Es bleiben also viele Fragen offen, was die Zukunft der Stadt, als aber auch der Helden angehen? Was werden unsere Helden machen.. sich dem Schicksal hingeben? Abwarten was der Lauf der Zeit ihnen beschert? Viele fragen über Fragen.. bleibt zu hoffen das sie einige Fragen das nächste Mal bei:  „Die Ruhe vor dem Sturm“ aufklären können.

10. Elesias 2. Teil (The Grey Guardians&Cult of the Damned)
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar