Kann ich mit dem Wahnsinn spielen? (Cult of the Damned)

Kann ich mit dem Wahnsinn spielen? (Cult of the Damned)

12. Elaint Nach dem das Abendessen im Hause des Gouverneurs, mit Ihm und seiner Familie, dem Hauptmann und ein paar ausgewählten Händlern zu Ende gegangen ist, zogen sich alle  zurück. Jurax trainierte noch ein klein wenig im innenliegenden Garten, Mianissa betete an dem kleinen See, der am anderen Ende des Gartens lag, Bran gesellte sich zu Nym und dem Tigon der

Auf den Spuren eines Abenteurers, mal anders (Cult of the Damned)

Auf den Spuren eines Abenteurers, mal anders (Cult of the Damned)

Auf den Spuren eines Abenteurers, mal anders (Cult of the Damned) 29.Eleasis Der falsche General war in Ketten gelegt und an eines der von Bran erschaffenen Steingefängnisse gekettet worden. Auch wenn der General von Dorfbewohnern bewacht wird, so lies Mianissa erklären, das ihr Tigon mit Einbruch der Nacht immer in Sichtweite des Generals sein wird. Bran schickte dazu noch seinen

Schockschwerenot lass nach! (Cult of the Damned)

Schockschwerenot lass nach! (Cult of the Damned)

26. Flamerule – 19. Eleasis 1382 Der Kult der Verdammten kam endlich wieder im Haupthof der Palastanlage der Lat an. Sie wurden von den Soldaten und Offizieren begrüßt, sowie wurde auch mitgeteilt, dass die Gruppe vor knapp 8 Tagen sich auf den Weg in den Westflüge gemacht hatte. Nun war auch klar, das in irgendwie Zeitsprünge vollzogen worden waren, die

Ein kommen und gehen (Cult of the Damned)

Ein kommen und gehen (Cult of the Damned)

Nachdem sich der Schock über das Auftauchen des Braunen Wanderers und seiner  Aktionen ein wenig gelegt hat, entscheiden Amara und Jurax sich dazu den Raum genauer  anzuschauen. Keiner von beiden findet ein Geheimnis, jedoch an der gegenüberliegenden Seite der  zerstörten Gitterstäbe einen natürlichen Tunnel. Dies kann und muss der einzige Weg sein, welchen der Wanderer und die Sukkubus genommen haben,

Klebrige Angelegenheit im Ostflügel (Cult of the Damned)

Klebrige Angelegenheit im Ostflügel (Cult of the Damned)

Wir schreiben den 20. bis 21. Flammleite 1382 auf dem Kontinent Kara-Tur   Die einzelnen Teile des Basilikes lagen noch warm und ausblutend auf dem Fußboden, als Jurax und Thimbré sich daran machten die Eingeweide zu durchsuchen. Sie fanden einen silbernen Stirnreif, einen Schlüssel und ein Bambusrohr. Beim genaueren untersuchen stellten sie fest, dass der Schlüssel sehr dünn und der

Erkundung des Ostflügels (Cult of the Damned)

Erkundung des Ostflügels (Cult of the Damned)

Nachdem der Kult sich ausgeschlafen hatte erprobte Jurax wieder ein paar Figuren die er vom alten Lehrmeister im Sakura Palast  gelernt hatte. Der Magier vertiefte sich in seine Bücher, Amara kümmerte sich um Therax, Bran bat um Auffrischung seiner magischen Fähigkeiten und Drisinil gedachte Ihrer Gottheit. Nachdem alle bereit waren das Labor im Keller des Schlosses zu verlassen, berieten sie