Die vielleicht Helden von Bryn Shander (The Legacy of the Past)

Die vielleicht Helden von Bryn Shander (The Legacy of the Past)

Liebster Vater und meine lieben Geschwister. Mein letzter Brief ist erst ein paar Tage her, aber das muss ich euch unbedingt mitteilen. Ich habe euch ja schon von den netten Leuten erzählt die ich getroffen habe und mit denen ich weiter reisen wollte, wenn sie auch in den Norden gingen würden. Als wir nun so beisammen saßen und überlegten wie

Eryn die Bardin und die 40 Räuber (Legacy of the Past)

Eryn die Bardin und die 40 Räuber (Legacy of the Past)

… oder weiterer Kummer mit dem Riesenhunger. Die Luft in Bergost war zum schneiden. Einerseits emsiges Treiben durch den jüngsten Fund von Adamantium andererseits feindliches, missgünstiges Gemurmel und taxierende Blicke. Während der Feuerriese das Edelmetall verhüttete kehrten die Helden in die Taverne ein und bezogen ein unglaubliches Zimmer was sich den Bedürfnissen der Gästen anpasste. Nailo bevorzugte es im Zimmer

Der Wettstreit um die Überreste eines Golems (Legacy of the Past)

Der Wettstreit um die Überreste eines Golems (Legacy of the Past)

Das Jahr 1489. Faerûn hat sich verändert. Durch einen Effekt *Der Verdunkelung* liegt die Welt in einer Dämmerung. Der Himmel flackert in Farben, die den Tag darstellen sollen. In der Nacht verblassen die Farben. Eine Folge der Zauberplage. Mystra ist tot. Lolth ist nun die Mutter aller Magie. Dunkelelfen haben sich aus dem Unterreich erhoben und wandeln offen in der