Geschichte von Camilla:

Familie:

  • Leiblicher Vater: Rorgan Deloran, Paladin des Tyr, In der Schlacht von Tiefwasser gegen die Trolle gefallen
  • Leibliche Mutter: Cecillia Mondsilber, elfische Magierin, bei der Geburt verstorben
  • Stiefvater: Branak Silbereisen, Zwergen Kleriker des Lathanders

Hintergrundinformationen:

Camilla hat ihre leiblichen Eltern nie kennen gelernt. Ihr Vater ist bei der Schlacht um Tiefwasser gegen die Trolle gefallen, was vor ihrer Geburt war. Ihre Mutter ist während ihrer Geburt gestorben und so hatte sie nur den kleinen etwas mürrischen, aber herzensguten Zwerg Branak Silbereisen aus der Feste Adbar, welcher sie groß gezogen hat. Ab und zu hat sie auch ihren Onkel Janek, ein kleiner Halbling, gesehen, welcher sich auch etwas um sie gekümmert hat und ein sehr guter Freund ihrer verstorbenen Eltern war. Von ihrem Stiefvater hat sie die zwergische Sprache erlernt. Im Ort Beregost war auch ein Tempel des Lathanders vorhanden und so intressierte sie sich immer mehr für diesen Glauben. Auch einige Gläubige waren Halb-orks, von denen sie die orkische Sprache erlernte. Kurz vor der Beendigung ihrer Zeit als Novizen, geschah etwas, was ihr Leben veränderte. der Gnom Dalwick tauchte mit der Leiche von Skye Silberschield, der Tochter des Fürsten aus Baldurs Tor auf. kurzer Hand wurde das zu ihrer ersten prüfung von vielen werden, auf ihrem Weg als Priesterin des Lathanders.  der rest ist schnell erzählt. Sie lernte ihre eigenen guten Freunde kennen. Den Gnom Dalwick, die Elfen Nyphistra und Maradys und neben weiteren zählt sie auch einen Drow zu ihrem Freundeskreis. In Niewinter merkte sie, dass sie ihre freunde nicht wirklich beschützen konnte und so ging sie nach Damara. Zum Kloster der gelben Rose um noch mehr zu lernen. Sie war im Kloster am studieren, als die Tay das Kloster angriffen. Der Angriff konnte abgewehrt werden, aber sie amchte sich Sorgen um ihre Freunde und zusammen mit Bruder Justin machte sie sich auf den Weg um die Tay zu hindern, dass ein mächtiges Artefakt, welches einem die Macht gibt Drachen zu kontrollieren, in ihre Hände gelangt.

Es dauerte rund 10 Jahre ehe sie Oz am Grat der Welt, in der Nähe vom Königreich Todespfeil, kennen lernen sollte. Aber ihre Aufgaben liegen woanders. Doch eine Bitte lies sie erneut auf die Reise gehen, denn auch sie will ihre Freunde schützen.